grünerapfel –
Kosten, Förderungen, Zuschüsse

Unsere Angebote sind grundsätzlich Komplettangebote – ohne versteckte Zusatzkosten.

Wir wissen über sämtliche Förderungen durch den Bund bzw. das Land Niederösterreich Bescheid und unterstützen Sie bei allen Anträgen sowie Amtswegen.

Die Kosten für das Pflegepersonal, die Rund-um-die Uhr-Betreuung durch die Agentur, abzüglich Pflegegeld/Pflegestufe 3 und Förderung betragen monatlich rund EUR 1.306,24 (siehe Tabelle unten).

Die Agentur grünerapfel erhebt keine gesonderte Vermittlungsprovision von den Kunden. Wir sind während der gesamten Betreuungszeit Ihr Ansprechpartner und stehen mit Rat und Tat zu jeder Tages- und Nachtstunde zu Ihrer Verfügung.

Die Kosten im Detail (EUR)

Betreuungskosten

gesamt   1.306,24
Gesamtkosten pro Tag Leistung Kosten
Betreuer    
  Pflegeleistung gem. WKO-Werkvertrag pro Tag 55,00
  Sozialversicherung pro Tag 12,00
gesamt   67,00
Agentur    
  gesamte Agenturdienstleistungen
mit Qualitätsmanagement*
12,86
  zzgl. 20% Ust 2,57
gesamt   15,43
Kosten pro Tag gesamt   82,43
Kosten pro Monat (28 Tage) gesamt   2.308,04
Beispiel abzgl. Pflegegeld und Förderungen pro Monat in Euro:    
Pflegegeld Pflegestufe 3 Pflegebedarf mehr als 120 Stunden pro Monat -451,80
  NÖ Modell zur Förderung der 24h Betreuung zu Hause** -550,00

Welche Kosten fallen bei den Betreuern noch an?

1. Kost und Logis

Zusätzlich sind der Betreuungsperson Kost und Logis zur Verfügung zu stellen. Kost bedeutet: 3x täglich Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

2. Fahrtkosten

Da die Betreuer im 14 Tage Rhythmus wechsel, fallen pro Betreuer alle 14 Tage je 50,- Euro für die Hin- und Rückfahrt an, die in bar zu begleichen sind.

* Gesamte Agenturdienstleistungen mit Qualitätsmanagement:

  • Unterstützung bei Entlassungsmanagement im Krankenhaus oder Rehabilitationsklinik vor Heimkehr (falls notwendig)
  • Auswahl der Betreuer
  • Einschulung der Betreuer
  • Regelmäßige Kontrollen (zumindest 1x pro Turnus) durch eine diplomierte Krankenschwester inkl. Fahrtkosten
  • Einordnen von Medikamenten in den Wochendispenser
  • Erledigung von sämtlichem „Papierkram“ rund um Anmeldung und Vertragsunterzeichnung der 24h-Betreuer
  • Hilfestellung bei der Beschaffung von Pflegegeld und Förderung
  • Hilfe bei der Beschaffung von Pflegebett, Pflegehilfsmitteln, Sauerstoff u. v. m.
  • Erreichbarkeit 24h/Tag an 7 Tagen/Woche
  • Betreuung der Betreuer
  • Begleitung bei Notfällen

Wir vereinbaren sowohl mit dem zu Betreuenden als auch mit dem einzelnen Betreuer alles schriftlich in einem Vertrag. Entgelte werden ausschließlich über Girokonten bezahlt, ausgenommen Fahrtkosten für den Betreuer in bar bei An- und Abreise. Wir kontrollieren stichprobenartig, ob die Betreuer (laufend) ihre Sozialabgaben entrichten. 

Alle angeführten Preise sind in Euro.

Information über Pflegestufen

Pflegebedarf in Stunden pro Monat   Betrag monatlich (netto)
Pflegestufe 1 Mehr als 65 Stunden 157,30
Pflegestufe 2 Mehr als 95 Stunden 290,-
Pflegestufe 3 Mehr als 120 Stunden 451,80
Pflegestufe 4 Mehr als 160 Stunden 677,60
Pflegestufe 5 Mehr als 180 Stunden, wenn ein außergewöhnlicher Pflegeaufwand erforderlich ist 920,30
Pflegestufe 6 Mehr als 180 Stunden, wenn zeitlich unkoordinierbare Betreuungsmaßnahmen erforderlich sind und diese regelmäßig während des Tages und der Nacht zu erbringen sind oder die dauernde Anwesenheit einer Pflegeperson während des Tages und der Nacht erforderlich ist, weil die Wahrscheinlichkeit einer Eigen- oder Fremdgefährdung gegeben ist 1.285,50
Pflegestufe 7 Mehr als 180 Stunden, wenn keine zielgerichteten Bewegungen der vier Extremitäten mit funktioneller Umsetzung möglich sind oder
ein gleich zu achtender Zustand vorliegt 1.688,90

** Förderung der 24-Stunden-Betreuung

Zur Unterstützung der 24-Stunden-Betreuung zu Hause wurde vom Sozialministerium von NÖ ein Fördermodell entwickelt. Bei 2 BetreuerInnen der grünerapfel 24h Pflegeagentur wären das derzeit 550,- pro Monat.

Frauen in der Küche